* * * * Snow&Fun Ski Schladming Planai * * * *
Landhaus Trenkenbach Familie Trausnitzer Trenkenbachweg 554 A-8970 Schladming
Telefon: +43 (0)3687 22860
Mobiltelefon:  +43 (0)664 4393 422  oder  +43 (0)664 4192 971
Die 4-Berge-Schischaukel vor der Haustür..... Die Planai ist der berühmte Skiberg in Schladming. Die Abfahrt reicht bis ins Stadtzentrum. Schladming ist auch Ausgangspunkt für die 4-Berge Schischaukel. Die  Schaukel verbindet die 4 größten steirischen Skiberge - schaukeln Sie nonstop vom Hauser-Kaibling über die Planai und Hochwurzen auf die Reiteralm. Die Schischaukel für Anfänger, Geübte und Weltmeister bieten enorm viel Abwechslung.
Die 4-Berge Skischaukel Planai, Hochwurzen, Hauser Kaibling und Reiteralm mit 123 feinen Pistenkilometer, 44 moderne Seilbahn- und Liftanlagen. Kulinarische Schmankerl auf 56 Skihütten. Weitere Highlights sind die Nachtrodelbahn auf der Hochwurzen, der gratis Skishuttle zwischen den Bergen und natürlich das Dach der Steiermark - Die Gondelbahn auf den Dachstein Gletscher. Weiters ist die 4-Berge-Schischaukel Mitglied im Kartenverbund Skiwelt Amadé. D.h. 860 km bestens präparierte Pisten in 25 Orten mit nur einer Karte.
WILLKOMMEN WELLNESS FRÜHSTÜCK SOMMERURLAUB WINTERSPASS BUCHUNGSANFRAGE HERZLICH WILLKOMMEN KOMFORTZIMMER PANORAMA 3D PREISLISTE / PAUSCHALEN BUCHUNGSANFRAGE ANFAHRT / LAGE KONTAKT BILDER IMPRESSUM
Bereits 1993 war Schladming gemeinsam mit Salzburg Austragungsort der Weltwinterspiele von Special Olympics International. Nach 24 Jahren darf sich die WM-Stadt nun ein weiteres Mal über die Vergabe dieses Großereignisses freuen. Die erfreuliche Entscheidung wurde am 17. April 2012 in Panama City bekannt gegeben. Gemeinsam mit der Stadt Graz sowie den Nachbargemeinden Rohrmoos und Ramsau am Dachstein werden die Spiele im Zeitraum 14. März bis 25. März 2017 ausgetragen. Dabei werden ca. 3000 Athletinnen und Athleten in den Olympischen Disziplinen Ski Alpin, Langlauf, Schneeschuhlauf, Snowboard, Eiskunstlauf, Eisschnelllauf, Floor Hockey, Floor Ball und Stockschießen gegeneinander antreten. Die Alpinen Bewerbe werden dabei allesamt auf der Planai ausgetragen. Die gute Vorarbeit von Special Olympics Österreich, sowie die ideelle, organisatorische und finanzielle Unterstützung durch die Städte Graz und Schladming, wie auch durch die Gemeinden Ramsau und Rohrmoos, des Landes Steiermark und die Österreichische Bundesregierung waren für die positive Entscheidung ausschlaggebend. Österreich war außerdem das erste Land nach der USA, in dem Special Olympics Weltwinterspiele ausgetragen wurden und uns somit half, der Welt zu zeigen, welche Begabungen und Talente in unseren Special Olympics Athleten stecken.
"Es gebührt einem Land wie Österreich, welches bereits Jahrzehnte für Menschen mit mentaler Behinderung engagiert ist, die Spiele 2017 abermals zu veranstalten," teilte Dr. Shriver, Vorstandsvorsitzender und CEO von Special Olympics, mit. "Herzschlag für die Welt" - unter diesem Motto wollen SOÖ Präsident Hermann Kröll und sein Team gemeinsam mit allen Partnern und Förderern die Special Olympics Weltwinterspiele 2017 als wichtigen Beitrag für Österreich, Europa und die ganze Welt durchführen.   Wie schon bei der Alpinen Ski WM 2013 in Schladming gezeigt wurde, werden auch die Weltwinterspiele 2017 im WM-Park Planai mit einer mit Sicherheit unvergesslichen Eröffnungsfeier celebriert. Jetzt anfragen und freie Zimmer im 4-Sterne Hotel  Landhaus Trenkenbach Nähe Veranstaltungsgelände buchen (aufgrund unseres Standortes bitten wir um Verständnis, dass Reservierungen nur für die gesamte Dauer des Events möglich sind).
Special Olympics in Schladming